T3 White Star

den White Star habe ich Ende August 2017 auf einer Verkaufsplattform entdeckt, leider bekam ich kurz darauf die Kündigung für meine Garagen, weshalb ich erstmal doch absagte.
Nachdem ich meine neue Werkstatt bezogen hatte und der Bus inzwischen 2700€ günstiger angeboten wurde, hab ich ihn kurzerhand am 12. November 2017 Nähe Göttingen auf eigener Achse geholt. (Danke Tom für's chauffieren)
Kurz bevor der TÜV im November ablief, dann doch noch schnell zugelassen um im Frühjahr einfacher zum TÜV fahren zu können.

Positives zum Bus:

es gibt auch ein paar Negative Sachen:

Dezember 2017:
ZV geht vollständig, neuer 40mm längerer Schiebetürbügel bestellt und direkt eingebaut - kein Vergleich zu vorher. Komplette Innenausstattung entfernt und Bestandsaufnahme gemacht - alles machbar.




T3 White Star T3 White Star T3 White Star T3 White Star http://www.inhaltszentrale.de http://www.seitenzentrale.de http://www.vespa4fun.de http://www.vespa4fun.de http://www.vespa4fun.de http://www.vespa4fun.de http://www.vespa4fun.de T3 White Star T3 White Star