Home
News
Marktplatz
Vespa & Co.
Vespateile neu/gebraucht
Flohmarkt
Wer sucht Was?
Galerie
mein Fuhrpark von A-Z
Vespen von Freunden
Vespa-Junkies
Kontakt
Links
Feedback
Impressum
Alle Menüpunkte

www.vespa4fun.de >Marktplatz>Vespa & Co.
Marktplatz
MarktplatzMarktplatzMarktplatzMarktplatz

Fahrzeuge

sollte Interesse an einem meiner Fahrzeuge bestehen,
nimm doch bitte Kontakt mit mir auf.
bin für Angebote immer offen, evtl. hast du ja Glück...

FahrzeugeFahrzeugeFahrzeugeFahrzeuge

T3 White Star

den White Star habe ich Ende August 2017 auf einer Verkaufsplattform entdeckt, leider bekam ich kurz darauf die Kündigung für meine Garagen, weshalb ich erstmal doch absagte.
Nachdem ich meine neue Werkstatt bezogen hatte und der Bus inzwischen 2700€ günstiger angeboten wurde, hab ich ihn kurzerhand am 12. November 2017 Nähe Göttingen auf eigener Achse geholt. (Danke Tom für's chauffieren)
Kurz bevor der TÜV im November ablief, dann doch noch schnell zugelassen um im Frühjahr einfacher zum TÜV fahren zu können.

Positives zum Bus:

  • Innenausstattung recht sauber und gepflegt
  • el. Recaro Ledersitze vom RS4
  • H&R Fahrwerk mit roten Konis (gestaucht)
  • AAZ Motorumbau
  • 8,5" x 18" ET 35 BBS Le Mans Design Felgen, LSR Typ 307
  • vorne 215/40-18 hi. 235/40-18
  • 1 Back2Back Sitz
  • Westfalia Schlafbank
  • Auspuff neuwertig
  • neuer Zylinderkopf (1500km Urlaubstour)
  • neuwertiger Turbolader
  • 5-Gang Getriebe
  • EZ: 10.05.1990
  • Hula-Mädchen on Board :-)
  • neuerTeppich im Fahrgastraum

es gibt auch ein paar Negative Sachen:

  • el. Spiegel gehen (noch) nicht
  • 693180Km bei Abholung (bei ca. 20.000/Jahr, ein volles Alltagsauto :-D)
  • hinteres Heizungsventil schwitzt ein bischen

Dezember 2017:
ZV geht vollständig, neuer 40mm längerer Schiebetürbügel bestellt und direkt eingebaut - kein Vergleich zu vorher. Komplette Innenausstattung entfernt und Bestandsaufnahme gemacht - alles machbar.

T3 White StarT3-White-StarT3-White-StarT3-White-Star

PX125 T5 No.2

seit Herbst 2012 habe ich meine zweite PX125 T5, 
bereits zwei Tage später nahm mir Basti mein altes "Sofa" ab.
sie läuft auf den ersten Kick, ist im weißen O-Lackkleid, hatte beim Kauf noch Kennzeichen und die originale Papiere

Die T5 hat 125ccm und dabei aber 12PS, 100km/h spitze, sie ist DIE Sportvespa.
Durch ihre 5 Überströmkanäle bekam sie ihren Namen “luci di travaso”

Die auffälligsten Merkmale sind,
der eckige Scheinwerfer mit 45W,
der Frontspoiler,
die Scheibe,
das ca. 5cm längere Heck,
und der typische T5-Auspuff.
Es gibt aber noch viel mehr kleine Details.

Hinzu kam auch noch eine neue Scheibenbremse mit Teilhydraulik,
eine große MRP Gepäckbox anstatt einem Ersatzrad,
schwarze Blinkergläser,
das Fahrwerk bekam eine kleine Kur in Form eines RS24 Dämpfers vorne.
mittels eines CNC gefästen MRP-Zylinderkopfs läuft die gute noch einen Tick besser

Hubraum ist durch nichts zu ersetzen...
172 Malossi Aluzylinder kit, MRP-Kopf, ein Zahn mehr auf der Kupplung - so läuft das wie es sein soll

PX125 T5 No.2PX125-T5-No.2PX125-T5-No.2PX125-T5-No.2









ADMIN | Printversion | 23.10.2019 15:43 | © Copyright 2007 by Seitenzentrale.de